Schule in der Christophorus-Klinik Coesfeld



Unsere Schülerschaft

Unsere Schülerschaft besteht aus Kindern und Jugendlichen unterschiedlichen Alters zwischen sechs und achtzehn Jahren.
Sie kommen aus allen Schulformen wir Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, verschiedene Förderschulformen, Gesamtschulen, Sekundarschulen und Berufsschulen aus der näheren oder weiteren Umgebung.

Die Kinder und Jugendlichen lassen sich in zwei unterschiedliche Schülergruppen unterteilen:

- Patienten der Psychosomatischen Station.

Zehn bis elf Kinder und Jugendliche mit psychosomatischen Beschwerden werden dort über einen Zeitraum von ca. sechs Wochen stationär behandelt. Zu den psychosomatischen Beschwerdebildern gehören z. B. Einnässen, Einkoten, Ängste, Essstörungen, Hyperaktivität, Depressionen oder Schulabsentismus.

- Patienten der Kinder- und Jugendlichenstation

Kinder und Jugendliche mit einer voraussichtlichen Erkrankungsdauer von ca. vier Wochen oder länger können am Unterricht der Mira-Lobe Schule im Rahmen ihrer Möglichkeiten teilnehmen. Ein Großteil dieser Schülerinnen und Schüler sind an Diabetes Mellitus vom Typ1 erkrankt.




Unser Unterrichtsangebot

Von montags bis freitags gibt es ein Unterrichtsangebot von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr. Schülerinnen und Schüler werden in dieser Zeit gemeinsam zieldifferent unterrichtet.

Ein Kind der Primarstufe wird entsprechend seiner individuellen Fähigkeiten hauptsächlich in den Fächern Schreiben, Lesen, Rechnen und Englisch unterrichtet. Die Vorgaben der Heimatschule, sowie die Lehrpläne der Grundschule bilden dabei die Grundlage der Arbeit mit dem Kind. Bei vorhandenen Lernschwierigkeiten wie zum Beispiel einer Lese-Rechtschreibschwäche oder einer Dyskalkulie werden neben der Diagnostik entsprechende Fördermaßnahmen eingeleitet und durchgeführt.

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II werden neben den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch je nach Bedarf auch in ihrer zweiten Fremdsprache unterrichtet. Französischer Anfangsunterricht wird von den Lehrkräften der Mira-Lobe-Schule abgedeckt. Bei Fächern, die intern nicht abgedeckt werden können, besteht die Möglichkeit, entsprechende Fachlehrer von anderen Schulen beim Schulamt zu beantragen.
Abgerundet wird das Unterrichtsangebot durch Kunst- und Musikprojekte, je nach den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler.